De
De
EUR
EUR
Hauptmenü
Hauptmenü
Wählen Sie aus 53313 Artikel im Angelshop erhältlich!
Hauptmenü

Korda Korda Safe Zone

Camo Rig Tube Ein Rig tube verhindert, dass sich das Rig beim Auswerfen um die Hauptschnur wickelt. Und es verhindert, dass die Hauptschnur während des Drills in die Außenhaut des Fisches einschneidet. Danny Fairbrass beobachtete einmal wie sich ein Fisch im Drill um die Hauptschnur wickelte. Das Resultat waren etliche ausgerissene Schuppen. Der betreffende Angler hatte auf einen Rig tube verzichtet. Denn er angelte mit einem Method Feeder, in den er sein Vorfach eingeknetet hatte. Aufgrund der dadurch nicht mehr gegebenen tangle-Gefahr glaubte er, auf einen Rig tube verzichten zu können. Zum Leidwesen des Fisches, wie sich heraus stellte. Deshalb appellieren wir von Korda an Sie: Verwenden Sie immer einen Rig tube! Wenn man den tube richtig einsetzt ist er für den Karpfen nahezu unsichtbar. Unsere tubes sinken auf den Gewässergrund ab, eine zusätzliche Beschwerung mit Knetblei ist nicht nötig. Das ist ein wichtiger Aspekt. Denn je besser sich ein Rig tube an den Gewässerboden schmiegt umso geringer die Gefahr dass die Karpfen dagegen schwimmen. Dennoch besteht natürlich die Mögl...
Teilen bei:
Anti Tangle Sleeves
Anti Tangle Sleeves
Anti Tangle Sleeves - Gravel

Code: KATSG


Inhalt: 25 Stück

5.23 €
add-to-basket icon In den Warenkorb
Anti Tangle Sleeves
Anti Tangle Sleeves - Silt

Code: KATSS


Inhalt: 25 Stück

5.23 €
add-to-basket icon In den Warenkorb
Lead Clip
Lead Clip
Lead Clip - Clay

Code: KLCC


Inhalt: 10 Stück

4.44 €
add-to-basket icon In den Warenkorb
Lead Clip
Sonderangebot!
Lead Clip - Gravel

Code: KLCG


Inhalt: 10 Stück

3.95 €     5.58 €
add-to-basket icon In den Warenkorb
Lead Clip
Sonderangebot!
Lead Clip - Silt

Code: KLCS


Inhalt: 10 Stück

3.72 €     5.47 €
add-to-basket icon In den Warenkorb
Lead Clip
Sonderangebot!
Lead Clip - Weed

Code: KLCW


Inhalt: 10 Stück

3.72 €     5.47 €
add-to-basket icon In den Warenkorb
Run Rig Rubber
Run Rig Rubber
Sonderangebot!
Run Rig Rubber - clay

Code: KRRRC


Inhalt: 10 Stück

3.14 €     4.42 €
add-to-basket icon In den Warenkorb
Run Rig Rubber
Sonderangebot!
Run Rig Rubber - silt

Code: KRRRS


Inhalt: 10 Stück

3.14 €     4.42 €
add-to-basket icon In den Warenkorb
Run Rig Rubber
Run Rig Rubber - weedy green

Code: KRRRW


Inhalt: 10 Stück

4.30 €
add-to-basket icon In den Warenkorb
Camo Rig Tube
Camo Rig Tube
Sonderangebot!
Camo Rig Tube - Weed

Code: KTG


Durchmesser: 0.75 mm
Länge: 2.00 m

2.44 €     3.16 €
add-to-basket icon In den Warenkorb
add-to-basket icon In den Warenkorb
Sonderangebote
Łyżka RidgeMonkey Bait Spoon BESTEN KUNSTKODER Angelshop
Sonderangebot!
4.42 €     9.07 €
BULLDOZER MIMICRY WATER GHOST XP BESTEN KUNSTKODER Angelshop
Sonderangebot!
6.28 €     9.07 €
Rapid Pop Up BESTEN KUNSTKODER Angelshop
Sonderangebot!
2.33 €     4.07 €
RM-Tec Beaked Point Barbed BESTEN KUNSTKODER Angelshop
Sonderangebot!
3.95 €     6.28 €
Ciężarek z krętlikiem - Pear Swivel BESTEN KUNSTKODER Angelshop
Sonderangebot!
1.23 €     1.77 €
Solar Hair Gauge Tool BESTEN KUNSTKODER Angelshop
Sonderangebot!
2.49 €     3.60 €
Minimal Buzzer Bars BESTEN KUNSTKODER Angelshop
Sonderangebot!
7.21 €     10.23 €
Carp EDGES Zig & Floater BESTEN KUNSTKODER Angelshop
Sonderangebot!
3.95 €     6.63 €
Arma-Skin BESTEN KUNSTKODER Angelshop
Sonderangebot!
9.07 €     13.49 €
Camo Soft Steel BESTEN KUNSTKODER Angelshop
Sonderangebot!
19.77 €     29.07 €
RM-Tec Beaked Point Barbless BESTEN KUNSTKODER Angelshop
Sonderangebot!
3.26 €     6.28 €
Ciężarek z krętlikiem - Big Grippa Swivel BESTEN KUNSTKODER Angelshop
Sonderangebot!
1.40 €     1.84 €
Camfusion BESTEN KUNSTKODER Angelshop
Sonderangebot!
5.81 €     9.07 €
Pop-upy Fluoro z korkowym rdzeniem BESTEN KUNSTKODER Angelshop
Sonderangebot!
7.33 €     10.81 €

Korda Safe Zone

Camo Rig Tube
Ein Rig tube verhindert, dass sich das Rig beim Auswerfen um die Hauptschnur wickelt. Und es verhindert, dass die Hauptschnur während des Drills in die Außenhaut des Fisches einschneidet.
Danny Fairbrass beobachtete einmal wie sich ein Fisch im Drill um die Hauptschnur wickelte. Das Resultat waren etliche ausgerissene Schuppen. Der betreffende Angler hatte auf einen Rig tube verzichtet. Denn er angelte mit einem Method Feeder, in den er sein Vorfach eingeknetet hatte. Aufgrund der dadurch nicht mehr gegebenen tangle-Gefahr glaubte er, auf einen Rig tube verzichten zu können. Zum Leidwesen des Fisches, wie sich heraus stellte.
Deshalb appellieren wir von Korda an Sie: Verwenden Sie immer einen Rig tube! Wenn man den tube richtig einsetzt ist er für den Karpfen nahezu unsichtbar.
Unsere tubes sinken auf den Gewässergrund ab, eine zusätzliche Beschwerung mit Knetblei ist nicht nötig. Das ist ein wichtiger Aspekt. Denn je besser sich ein Rig tube an den Gewässerboden schmiegt umso geringer die Gefahr dass die Karpfen dagegen schwimmen. Dennoch besteht natürlich die Möglichkeit, zusätzlich Knetblei (Putty) anzubringen, wenn Sie ganz auf Nummer sicher gehen wollen.
Drei Farben
Auch die Rig tubes bieten wir in drei Farbtönen an. Da wäre zunächst Kraut-grün („weed“). Damit liegen Sie an den meisten Gewässern richtig. Denn ein klein wenig Kraut oder Fadenalgen sind in beinahe jedem Gewässer vorhanden. Im zweiten Teil unserer Underwater-Filme sehen Sie, wie viel Kraut selbst in Seen vorhanden ist in denen man das gar nicht vermutet.
Dann gibt es den Rig tube in der Farbe Schlamm-braun („silt“). Perfekt für schlammige Gewässer. Aber auch für kiesige Baggerseen, in denen viel aufgewirbeltes Sediment vorhanden ist. Und das ist häufiger der Fall als man es vermuten mag.
Danny Fairbrass angelte einmal am Savay Lake, es war an einem Wintertag. Als er beim Loten das Tastblei samt Marker Float ins ufernahe, flache Wasser zog bekam er immer noch eine sehr rucklige, harte Rückmeldung – ansonsten ein klares Indiz für harten, kiesigen Boden. Doch in Wahrheit konnte Danny das Tastblei im 30 Zentimeter tiefen Wasser nicht erkennen – so tief war es im weichen Sediment versunken. Was Danny daraus lernte: „Selbst wenn das Tastblei auf einen kiesigen Untergrund schließen lässt, muss man immer mit einer leichten Schlammschicht rechnen. Am besten einfach im ufernahen, flachen Wasser kontrollieren ob bereits dort eine Schlammschicht vorhanden ist. Das lässt Rückschlüsse zu.“
Die dritte Rig-tube-Farbe ist Kies („gravel“). Dieser tube eignet sich für Baggerseen, die frei sind von Schlamm und Kraut. Doch Vorsicht: Dieser tube kann sich vollkommen unauffällig dem Boden anpassen, nur wenige Meter daneben aber, wo es mehr Schlamm und Kraut hat, wirkt er wie ein Laserstrahl. Es mag immer dieselbe Leier sein, zugegeben, aber: Wenn Sie die Farbe Ihrer Rig-Komponenten den Bedingungen unter Wasser anpassen bekommen Sie mehr Bisse. Der dritte Teil unserer Underwater-Filme verdeutlicht das eindrucksvoll.
Die vierte Rig tube-Farbe ist Sand/Lehm („clay“), sie rundet das Angebot an Rig tubes ab.
Wichtige Tipps
Bevor Sie Ihre Haupt- oder Schlagschnur durch den tube fädeln, sollten Sie das Schnurende spitz zuschneiden. Das gelingt, wenn Sie die Schere schräg ansetzen. Zudem sollten Sie die Schnur gerade ziehen. Denn mit einer verkringelten Schnur sind Sie chancenlos. Unser tube wird in einer sehr großen Packung geliefert, so vermeiden wir einen starken Kringel-Effekt. Zudem ist der tube aus einem sehr weichen Material, deshalb lässt er sich gut strecken.
Im Winter ist es von Vorteil, den tube in der Hand zu erwärmen. Dann lässt er sich leichter gerade ziehen. Wenn Sie den tube von der Hauptschnur abnehmen um ihn kurz darauf wieder aufzufädeln, sollten Sie ihn vor dem Herunterziehen einige Male über die Hauptschnur hin und her ziehen. So entfernen Sie etwaige Schlamm- und Sand-Partikel, die später das Wiederauffädeln erschweren könnten.
Ein weiterer Tipp: Beim Abnehmen des tubes können Sie immer ein Stück Hauptschnur in seinem Inneren lassen. Die Hauptschnur muss allerdings links und rechts aus dem tube hervor stehen. Dann können Sie mittels dieses Stücks Schnur die neue Hauptschnur auffädeln: Einfach Überhandknoten in das Schnurstück binden, dort die neue Hauptschnur einhängen und beides durch den Rig tube ziehen.
Wenn Sie den Rig tube in einen Rig Rubber einfädeln, sollten Sie den tube spitz zuschneiden und zudem beide Teile vorher mit Spucke anfeuchten. Niemals tube, Clip und Rig Rubber mit Kleber verbinden. Das würde das tube-Material brüchig machen. Und ein abschließender Rat: Wenn Sie den Rig tube nicht mehr weiter benutzen wollen, werfen Sie ihn nicht weg. In kleine Stücke zerschnitten leistet er als Boiliestopper noch wertvolle Dienste.

Lead Clip
Wollen wir mal ehrlich sein: Über den richtigen Gebrauch von Lead Clips wird viel Unsinn geschrieben. Wichtig ist vor allem ein Aspekt: Im Falle eines in Unterwasserhindernissen fest hängenden Bleies gibt ein Lead Clip das Blei frei. So kann der Drill des Fisches fortgesetzt werden. Lieber ein Blei verlieren als einen Karpfen, da dürften sich alle Karpfenangler einig sein.
Essentiell für einen Lead Clip ist, dass das Blei freigegeben wird bevor der Clip aus dem Wirbel rutscht. Ist das nicht der Fall ziehen Sie den gehakten Fisch samt Vorfach und Hauptschnur durch die verhakte Blei/Clip-Kombination. Dann haben Sie quasi ein unfreiwilliges Running Rig.
In unseren Augen ist ein Lead Clip die effizienteste Methode, um sicher zu stellen, dass ein Fisch das Blei abstreifen kann. Denn er kann das Blei einfach aus dem Clip ziehen, das Blei muss nicht nach hinten über einen Schlagschnurknoten hinweg rutschen. Was bei Inline-Bleien leider oft nicht gelingt.
Wenn man ein Lead-Clip-System richtig einsetzt, löst sich das Blei nur dann, wenn Sie es wünschen. Löst sich das Blei, kommt der Karpfen im Normalfall an die Wasseroberfläche. So können Sie ihn über Hindernisse hinweg ziehen anstatt ihn mitten durch manövrieren zu müssen.
Ein Lead Clip-System ist die vielseitigste Montage beim Karpfenangeln. Befolgen Sie einfach die Anleitung, die jeder Lead-Clip-Packung beigelegt ist. Auch die Lead Clips gibt es selbstverständlich in unseren vier Grundfarben.

Run Rig Rubber
Wie der Name es verrät: Diese Rubbers haben wir speziell für Running Rigs konzipiert – ganz egal ob Ihr Running Rig auf einen Safe Zone Leader, auf einen herkömmlichen Leadcore oder auf unsere Kamo Rig tube basiert. Die Run Rig Rubbers werden über den Wirbel am Ende des Leaders gezogen.
Danny Fairbrass hatte die Idee zu diesen Run Rig Rubbers, als er mit einem Running Rig auf weite Entfernungen angelte. Seine Anregung: Wir sollten diesen Rubbers einen 30-Grad-Winkel einarbeiten. So sitzt der großformatige Wirbel, der das Blei hält, in einem spitzeren Winkel als es bei anderen, herkömmlichen Running Rigs der Fall ist. Das minimiert die Wahrscheinlichkeit einer Verhedderung. Und es hält das Blei während des Wurfs in einer aerodynamischen Position, das resultiert in weiteren Würfen.
Wie unsere übrigen Safe-Zone-Komponenten bieten wir auch diese Run Rig Rubbers in vier verschiedenen Farben an.
Korda
Korda
Letzte Kommentare
Um eine Bewertung abzugeben, müssen Sie sich einloggen