De
De
EUR
EUR
Hauptmenü

Bass Assassin Gummiköder Saltwater Shads

Preis ab 2.17 € Produkte anzeigen
Eine Gruppe von Shad Ködern, die im Unterschied zu einem einzelnen Schwanz des ersten, einen zweiteiligen Schwanz besitzen, wie bei einem typischen Köder für die Drop Shot Methode. Ein breiter Körper, der sich nach unten verbreitet mit Platz zum verstecken des Offset-Haken verengt sich plötzlich und bleibt ein fleischiger, sehr beweglicher Schwanz, so arbeitet der ganze Köder. Irgendwie kann ich mich zum Angeln mit diesen Gummis nicht anders überzeugen, als mit klassischem Jigkopf. Ich mag es weich die Gummis zu führen, und diese eignen sich perfekt dazu. Ich versuche große Belastungen zu vermeiden. Ich bevorzuge eher dass der Köder an den Boden fällt, als die Arbeit der Köders mit zu vielen Gramms des Kopfs zu zerstören. Und bei diesem Köder kann man wirklich eine interessante Arbeit erzielen. Gummiköder Saltwater Shads klopfe den Boden ab, aber nicht wie beim klassischen Fallen, sonder so wie bei den vertikalen Methoden. Kurzes und häufiges hochreißen sorgen, dass der Köder ständig arbeitet. Ich ließ sie auf dem Boden liegen und sofern kein Wind ist, ermöglicht es genau zu er...
Teilen bei:
Saltwater Shads 4"
Gummifische Bass Assassin Saltwater Shads 4" Morning Glory
Bass Assassin
Sonderangebot!

Gummifische Bass Assassin Saltwater Shads 4" Morning Glory

Code: SWA23119


Inhalt: 8 Stück
Länge: 100 mm
Länge zoll: 4.00 zoll

2.17 €     3.91 €
add-to-basket icon In den Warenkorb
add-to-basket icon In den Warenkorb

Gummiköder Saltwater Shads

Eine Gruppe von Shad Ködern, die im Unterschied zu einem einzelnen Schwanz des ersten, einen zweiteiligen Schwanz besitzen, wie bei einem typischen Köder für die Drop Shot Methode. Ein breiter Körper, der sich nach unten verbreitet mit Platz zum verstecken des Offset-Haken verengt sich plötzlich und bleibt ein fleischiger, sehr beweglicher Schwanz, so arbeitet der ganze Köder.

Irgendwie kann ich mich zum Angeln mit diesen Gummis nicht anders überzeugen, als mit klassischem Jigkopf. Ich mag es weich die Gummis zu führen, und diese eignen sich perfekt dazu. Ich versuche große Belastungen zu vermeiden. Ich bevorzuge eher dass der Köder an den Boden fällt, als die Arbeit der Köders mit zu vielen Gramms des Kopfs zu zerstören. Und bei diesem Köder kann man wirklich eine interessante Arbeit erzielen.

Gummiköder Saltwater Shads klopfe den Boden ab, aber nicht wie beim klassischen Fallen, sonder so wie bei den vertikalen Methoden. Kurzes und häufiges hochreißen sorgen, dass der Köder ständig arbeitet. Ich ließ sie auf dem Boden liegen und sofern kein Wind ist, ermöglicht es genau zu ertasten was mit dem Köder Unterwasser passiert, ich spiele mit ihm am Boden. Es reicht nur an der Flachheit am Ufer zu prüfen, um sich zu überzeugen wie es beim Angeln aussieht. Der Kopf fließt über den Sand oder Schlamm und der beweglicher Schwanz wedelt auf die Seiten. Es sieht so aus, als ob ein Geschöpf etwas am Boden suchte. So eine Arbeit des Gummis wird selten von den Raubfischen missachtet. Die selbe Methode benutze ich an stellen mit vielen Pflanzen, nur mit dem Unterschied, dass ich es nicht zulasse dass der Köder zum Boden fällt. Ich drehe mit ihm zwischen den Pflanzen, ich schaue unter die Blätter und zwischen die Stängel. Ich suche nach Hechten und großen Barschen und in den Wasserbehältern in denen Rapfen vorkommen, können wir eine von den natürlichen Farben benutzten, die eine verwundete Laube imitiert. Es kommen auch Tage vor wo ich gerne die hellen Farben nehme. Sonst nehme ich Farben, die im Vergleich zu alles was im Wasser lebt sich nicht sehr unterscheiden. Beim S.W. Shad Gummi habe ich ein paar interessante Optionen von diversen Perle-Farbtonen und interessante Brokat Zusammensetzungen, dagegen die Größe des Köders selbst, ist sehr vielseitig für alle interessante Fische für Raubfische, macht dass der Köder für jedes Wasser und jede Zeit ist.

Obwohl man ihn in diversen Rüstungs-Konfigurationen anwenden kann, in der Serie 10 cm benutze ich die Jig-Haken Größe 4/0 und 5/0 und 10 Gramm Köpfe. Es ist für mich die beste Lösung obwohl die Rüstung dieses Gummis mit einem Haken zu der Drop Shot Methode auch zuverlässig ist. Vor allem an Stellen, wo man den Köder keine paar Meter führen kann. Ich meine hier dichte Rodungen und Flussgruben mit Faschine gestärkt. Das stellen des Köder in diesem Punkt und die Arbeit dort, kann richtig zufriedene Ergebnisse bringen. Ein Plus dieses Köders ist das Material aus denen er hergestellt wurde. Man kann diverse Farben in einer Schachtel halten und nichts verfärbt sich. Auch die Qualität des Silikons ist höchste Klasse. Elastische, weiche und zugleich Robuste gegen Raubfischzähne. Es sind Dinge die nicht zu unterschätzen sind, in einer Situation wo viele Köder, die auf dem Markt erhältlich sind, schwer anzuwenden sind ohne auch einmal sie kaputt zu machen.*
Wojciech Krzyszczyk
Bass Assassin
Bass Assassin
Bass Assassin Lures ist ein Familienunternehmen, das weiche Kunstköder produziert. Wir sind seit über 20 Jahren mit Erfolg auf dem Angelmarkt in den USA anwesend, dass der anspruchsvollste Angelmarkt auf der Welt ist, und wo die meisten Köder dieser Art hergestellt und entwickelt werden. Egel welche Art von Fischen Sie fangen möchten, wir haben was für Sie!
Letzte Kommentare
Um eine Bewertung abzugeben, müssen Sie sich einloggen